Stückholz

 

Stückholz

 

Holzvergaserkessel

 

Scheitholz wird in unterschiedlichen Längen produziert und kann mit großem Wirkungsgrad und geringer Schadstoffemission verbrannt werden.

Holzvergaserkessel werden mit Scheitholz befüllt. Die Kessel werden einmalig gefüllt und brennen dann über mehrere Stunden aus. Vergasung und Verbrennung finden in unterschiedlichen Zonen statt. Die gespeicherte Wärme kann über einen Zeitraum von mehreren Tagen genutzt werden.

In Deutschland werden Holzvergaserkessel mit einem Pufferspeicher kombiniert, um unabhängig vom Wärmebedarf des Gebäudes stets mit optimaler Leistung und hohem Wirkungsgrad arbeiten zu können. Dadurch wird der Verbrauch auf ein Minimum reduziert und der Komfort durch selteneres Nachlegen gesteigert.

 

Pellet Hackgut Stueckholz
 Pellets

 Hackschnitzel

 Stückholz